Übersicht

Meldungen

SPD fordert Erhalt der Flüchtlingsunterkünfte Dörpfeldschule

26 Flüchtlinge, darunter ausschließlich Frauen, Mütter mit ihren Kindern und Familien, leben aktuell in der Flüchtlingsunterkunft Dörpfeldschule an der Jahnstraße. Auf Antrag der CDU soll diese Unterkunft aufgegeben, die Bewohner in andere Wohnungen umquartiert und das Gebäude in eine mindestens…

Antrag für den Stadtentwicklungsausschuss: Unternehmen und Klimaschutz

Die SPD-Fraktion empfiehlt dem Stadtentwicklungsausschuss den nachfolgenden Antrag in seiner Sitzung vom 11.09.2019 zu beschließen: Die Verwaltung in Person der Wirtschaftsförderin wird beauftragt, zu den kommenden Sitzungen des Stadtentwicklungsausschusses Unternehmen aus Neukirchen-Vluyn einzuladen, die dann ihre Bemühungen für den Klimaschutz…

Antrag der SPD-Fraktion für den BGU: Springenweg

Die SPD-Fraktion beantragt nachfolgenden Punkt zur Beratung auf die Tagesordnung zu setzen. ‚Sanierung Fuß-, Radweg Springenweg im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht‘   Beschluss: Der BGU beschließt die vordringliche Sanierung des Fuß- und Radwegs parallel zum Plankendickskendel zwischen Vluyner Nordring und Niederrheinallee.

Rückschau: Besuch im Museum Neukirchen-Vluyn

Die SPD hat vor der sitzungsfreien Zeit das Museum Neukirchen-Vluyn besucht. Bei der einstündigen Führung bekam man einen guten Überblick über den Aufbau im Museum und die unterschiedlichen Möglichkeiten Informationen zu erhalten. So waren  alle von dem Multi-Media-Tisch beeindruckt. Einfach…

Mitgliederbefragung: Entscheide mit worum es geht……

Liebe Genossinnen und Genossen, bis zum 01. September können sich Teams sowie Einzelkandidierende für den SPD-Parteivorsitz bewerben. …… Den Kandidierenden sollen fünf Fragen gestellt werden, die uns Mitgliedern (Genossinnen und Genossen) besonders am Herzen liegen und interessieren.   Diese Vorworte…

Bürgermeister hat bei Schrott-Hochhäusern in Vluyn versagt

SPD-Ortsverein und –Fraktion werfen Bürgermeister Lenßen vor, beim Hochhaus in Vluyn versagt zu haben. In der Presse, der vergangenen Tage,  wird Bürgermeister Harald Lenßen zitiert, dass ihn seit seinem ersten Tag im Amt, dem 21. Oktober 2009, dieses Problem verfolgt.

Bürgerversammlungen sind keine Nullnummer

Die SPD widerspricht dem Bürgermeister Lenßen, der bei Durchführung der von der SPD geforderten Bürgerversammlungen zur Vorstellung des vollständigen Mobilitätskonzeptes die Gefahr sieht, dass man dann wieder bei ‚Null anfangen‘ würde. „Bürgerversammlungen sind keine Nullnummern, sondern dienen dazu,…

SPD widerspricht den HVV und dem Werbering

SPD widerspricht dem Heimat- und Verkehrsvereinen und dem Werbering – Entwurf des klimafreundlichen Mobilitätskonzeptes ist wegweisend für Neukirchen-Vluyn!   Die jüngste Kritik am Entwurf des Mobilitätskonzepts für Neukirchen-Vluyn, die zuerst von den Heimat- und Verkehrsvereinen Neukirchen und Vluyn und dann…

SPD fordert frühzeitige Vorstellung des klimafreundlichen Mobilitätskonzepts für die Bürgerschaft

SPD Fraktion fordert frühzeitige Vorstellung des Klimafreundlichen Mobilitätskonzepts für die Bürgerschaft Mit Erstaunen nimmt die SPD die jüngsten Diskussionen in der Öffentlichkeit zum vorläufigen klimafreundlichen Mobilitätskonzept für Neukirchen-Vluyn zur Kenntnis. Der bisher von niemandem in Zweifel gezogene Fahrplan des Gutachters…

Kommentar zur Reform der Erhebung Straßenbaubeiträge (KAG)

Änderung der Straßenausbaubeiträge ist billige Flickschusterei   Der SPD-Ortsverein und die Fraktion der SPD sieht nach Durchsicht der vorgelegten Regelungen der NRW-Landesregierung zur Reform der Erhebung von Straßenausbaubeiträgen keine wirkliche Verbesserung für die Bürger.   Die amtierende Landesregierung hat die…

Gestaltung „Endstation“ Vluyn

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die SPD-Fraktion beantragt hiermit: Die Prüfung auf Einrichtung einer kombinierten Buswendeschleife/ -pausenparkplätze bzw. -haltestelle auf der Brachfläche westlich des Bahnhofs Vluyn einschließlich einer Kostenschätzung und Vorlage im Fachausschuss. Begründung: Am Vluyner Südring wird seit einiger Zeit…

Bild: privat cw

Rückschau: Gartenbegehung „Unsere Scholle“

Unsere Scholle, eine kleine „Insel“ nicht aus Eis, sondern hier in Neukirchen-Vluyn bestehend aus 3 Gartenkolonien, zuerst die Historie: „Die Kleingartenanlagen „Unsere Scholle“ gibt es seit 1933. Ihre räumliche Nähe zur…

Klage: Beibehaltung der Stichwahl in 2020?!

Düsseldorf , den 19. Juli 2019   Pressemitteilung Führt die Wahlrechtsänderung der Mitte-Rechts-Koalition zum Minderheitenbürgermeister? Die regierungstragenden Fraktionen im NRW-Landtag von CDU und FDP haben für die Kommunalwahl im nächsten Jahr weitreichende Änderungen verabschiedet. So soll bei den…

Bild: cw Privat rees 180610

„Alltagsmenschen“ – Trauerspiel in 3 Akten

Prolog   Zeitlich abgestimmt zur Landes Gartenschau 2020 in Kamp-Lintfort wollten Wirtschaftsförderung und Bürgermeister unserer Stadt die bekannte ‚Ausstellung Alltagsmenschen‘ nach Neukirchen-Vluyn holen. Sie sollte Anreiz für einen Wiederholungsbesuch hier sein.   Akt   Freudig und stolz erklärte der Bürgermeister…

Bild: CW Privat

Neukirchen-Vluyner Ratsgeschichten – Ratssitzung vom 10.07.2019

In der letzten Sitzung des Stadtrates vor der Sommerpause wurde von Seiten der zweitgrößten Kraft dieses Gremiums jetzt auch öffentlich der Kommunalwahlkampf eingeläutet. Nicht anders können deren markante und z.T. sinnfreie Wortbeiträge zum TOP Klimaschutz – gemeinsamer Antrag von Grünen…

Bild: cw privat

High Noon in Düsseldorf

Landtag entscheidet über Landesentwicklungsplan Am Freitag soll im Düsseldorfer Landtag der höchst umstrittene Landesentwicklungsplan verabschiedet werden. Die SPD Neukirchen – Vluyn macht hiermit nochmals deutlich, dass der vorgelegte Entwurf des Landesentwicklungsplans auf erbitterten Widerstand trifft. Die SPD Neukirchen – Vluyn…

Bild: d.f. privat

Wir fragen: Wie konnte es zum erneuten Unfall kommen?

  Sehr geehrte Herr Bürgermeister, am Montag den 24. Juni verunfallte ein 15-jähriger Jugendlicher auf dem Schulweg schwer. Dieser tragische Unfall bewegt nicht nur die Eltern, Familie, Freunde und Mitschüler sondern auch die Politik und sicher die Verwaltung. Aus dem…