Antrag der SPD-Fraktion für den BGU: Springenweg

Die SPD-Fraktion beantragt nachfolgenden Punkt zur Beratung auf die Tagesordnung zu setzen.

‚Sanierung Fuß-, Radweg Springenweg im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht‘

 

Beschluss:

Der BGU beschließt die vordringliche Sanierung des Fuß- und Radwegs parallel zum Plankendickskendel zwischen Vluyner Nordring und Niederrheinallee.

 

Begründung:

Der plattierte Fuß- u. Radweg entlang des o.a. Kendels ist in die Jahre gekommen und stellt mittlerweile durch hochstehende oder abgesunkene Wegplatten und breiter gewordene Fugen einen Gefahrenpunkt für Fußgänger, Radfahrer, für Mütter mit Kinderwagen, für Rollstuhlfahrer und vor allem für ältere Nutzer von Rollatoren dar.

 

Da dieser Weg u.a. als attraktive Verbindung aus dem Vluyner Süden zur katholischen Kirchengemeinde und der Antoniuskirche häufig benutzt wird, sollte er in die Prioritätenliste der zeitnah zu reparierenden Wege/Straßen aufgenommen werden.