High Noon in Düsseldorf

Bild: cw privat

Landtag entscheidet über Landesentwicklungsplan

Am Freitag soll im Düsseldorfer Landtag der höchst umstrittene Landesentwicklungsplan verabschiedet werden.

Die SPD Neukirchen – Vluyn macht hiermit nochmals deutlich, dass der vorgelegte Entwurf des Landesentwicklungsplans auf erbitterten Widerstand trifft.

Die SPD Neukirchen – Vluyn erklärt sich mit allen solidarisch die in den letzten Monaten Widerstand geleistet haben.

Zusätzliche 300 ha. Kiesabgrabungsfläche im Kreis Wesel ist nicht akzeptabel.

Die Ausweitung des Vorsorgezeitraums auf 25 Jahre ist Raubbau an der Natur. Dem zügellosen Flächenverbrauch muss entgegengewirkt werden.
Die Produktion von Kies kann und darf nicht allein von der Kiesindustrie bestimmt werden.
Die SPD Neukirchen – Vluyn forderte die gewählten Vertreter im Landtag auf sich gegen den Landesentwicklungsplan zu stellen. Dies gilt namentlich für die Abgeordnete Quick.
Sie wurde mehrheitlich von den Bürgern gewählt, die sich jetzt gegen den Landesentwicklungplan wehren.

 

BILD (privat cw): sollte mit diesen Landschaften bald Schluss sein ?