Appell der SPD-Fraktion in Sachen Vluyner Nordring 59

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

nachdem die vom Bürgermeister im März mitgeteilte Sicherungsmaßnahme der desolaten Bauruine Vluyner Nordring 59 durch den Eigentümer mittels eines Bauzauns wieder einmal wie eine Seifenblase zerplatzt ist, fordert die SPD-Fraktion nun nachdrücklich auf,

            die in Aussicht gestellte Ersatzvornahme durch die Stadt durchzuführen.

Damit wäre zumindest sichergestellt, dass ein mit ernsten Gefahren verbundenes Betreten, vor allem durch Kinder, unterbunden wird.

Auch von dem seit Monaten frei zugänglich aufgetürmten Bauschutt und Müll geht eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Hygiene aus. Hier ist mit einer ordnungsrechtlichen Maßnahme zu verfahren.

Die Kosten sind dem Eigentümer jeweils in Rechnung zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

SPD-Fraktion